Demenz

Schulung im Umgang mit demenziell Erkrankten

Gemeinsam Brücken bauen

Schulung von Angehörigen und Ehrenamtlichen im Umgang mit dementiell Erkrankten

Die Schulung umfasst 40 Unterrichtsstunden und schließt mit einem Zertifikat des Kath. Bildungswerkes in Verbindung mit dem Servicezentrum für Demenz der Caritas Euskirchen ab.
Pflegenden Angehörigen bietet die Schulung erweiterte Kenntnisse über die Erkrankung und den alltäglichen Umgang damit.